Programm – ex-Teppich

Permanente Angebote

MO -FR 14 -19:00 Uhr

SA ab 9:00 Uhr

SO 10 -18:00 Uhr

21

Thema: kreation 3D

OPEN DIGITAL 3D Lab

Dauerangebot,
Demo und Info punktuell

Doodle-pen, 3D-Drucker, Lasercutter, Schneideplotter & Co im Einsatz für eine schönere und bessere Welt!

Das Lab ist während den ex-Teppich Öffnungszeiten für alle geöffnet.

Extra Know-How trefft ihr immer wieder punktuell

z.B. am Montag, 15.7. von 16:15-17:45: Julian, Valentin

am Mittwoch, 17.7. von 17:30 -19:00: Kevin, Matthias, Schumi

am Donnerstag, 18.7. von 18:00-21:00 Uhr: Alex, Clemens, Dominik

53

Thema: gaming

Vintage Rechner

Dauerangebot

Der Chaos Computer Club Erlangen (CCC) präsentiert : The birth of digital games

25

Thema: architektur, mobilität

e-Scooter Test

Dauerangebot

E-Roller ausprobieren und testfahren.

4

Thema: biohacking

Daphnienzirkus

Dauerangebot
Demos und Info punktuell

Daphnien sind anmutige Geschöpfe, die sich unter dem selbstgebauten Videomikroskop ideal beobachten lassen. Was finden wir in zehn Tagen über ihr Leben heraus?

2

Thema: biohacking

Pflanzenglück

Dauerangebot
Demos und Info punktuell

Photosynthese: CO2 und Wasserstoff zu Sauerstoff und Zucker. Versuchsaufbau und Live- Demo der vielleicht wichtigsten Reaktion der Welt.

1

Thema: biohacking

DNA Demo

Dauerangebot, Demos und Info punktuell

In jedem Tropfen Spucke ist mein gesamter biologischer Bauplan enthalten.
Fünf Minuten reichen aus, um die DNA-Stränge sichtbar zu machen.

10

Thema: architektur, städtebau

Satellite Sandbox

Dauerangebot

Wie wächst die Stadt?
Spielend gestalten: Ein Satellitenbild des Erlanger Großparkplatzes wird täglich mit Bausteinen, 3D-Prints und Fundsachen “überbaut”.
Eine Zeitraffer-Kamera erzeugt währenddessen Filme der verschiedenen Gestaltungsideen.

11

Thema: architektur, konstruktion

Dome & Kuppeln

Dauerangebot
Demo und Info punktuell

Aus Trinkhalmen und Kunststoffrohren entstehen kleine Kuppeln und begehbare Dome. Und wer sich stattdessen einen Hut oder einen Bucky-Ball bauen will, bitteschön…

50

Thema: dokumentation, kreation

photobox

Dauerangebot
von Balthasar Reuter

Ein offener Selbstbau-Fotoautomat, mit dem Stimmungen, Produkte, Gesichter, Ideen oder Meinungen mit einem Fingerdruck und Lächeln dokumentiert werden können.

Im ex-Teppich fragen wir euch nach euren Ideen, wie der Teppich fliegen lernt was er dafür braucht.

24

Thema: kommunikation, bücher

Büchertisch


Dauerangebot der Stadtbiblitothek Erlangen

Die besten Bücher rund um Make, Hack, Create.
Mit Büchern beginnen immer noch die besten Kopf-Reisen

Freitag, 12.Juli

15:00-17:00

36

Thema: kommunikation

PC zum Kaffee

Workshop mit Anmeldung

Bei „PC zum Kaffee“ gibt es zum Kaffee individuelle Beratung von Mitgliedern des SeniorenNetz Erlangen rund um Computer, Tablet, Smartphone und Internet.

Bitte eigenes Gerät mitbringen. Individuelle Beratungstermine gibt es zu folgenden Zeiten:
15.00-15:40 Uhr,
15:40-16:20 Uhr,
16.20-17:00 Uhr

Anmeldung unter 09131 86-2355 oder stadtbibliothek@stadt.erlangen.de

Freitag, 12.Juli

erster Teil: 15:00-18:00

29

Thema: kommunikation

Social Media Filmwerkstatt

Workshop (ab 12 Jahre) mit Anmeldung

Zusammen konzipieren, drehen und schneiden wir die offizielle Kurzdoku des Makerspaces Erlangen. Auf die iPads, fertig, los! Dozent: Lennart Peters

Bitte mitbringen: eigene Kamera, falls vorhanden sowie Brotzeit und Getränk für die Pause.

zweiter Teil des Workshops am So, 14.7. von 14:00 – 18:00 Uhr

dritter Teil des Workshops am Do, 18.7. von 15:00 – 18:00 Uhr

Anmeldung ab 24.6. ab 7 Uhr über juks-erlangen.de (Kurs 107), maximale Platzzahl: 6 Kursentgelt (pro Pers.):13,00 €
(inkl. 1,50 € Materialentgelt)
Kursentgelt (ermäßigt):6,50 €
Ermäßigung mit ErlangenPass

Samstag, 13.Juli

09:00-16:00

38

Thema: kreation

IoT Einblick in die Welt der (leuchtenden) Dinge

Workshop (ab 12 Jahre) mit Anmeldung

Internet of Things, Industrie 4.0 und Rapid prototyping – was ist das eigentlich? Dieser Workshop bringt buchstäblich Licht in die Sache: Herkommen, Mikrocontroller programmieren, die Grundlagen der Kommunikation mit dem Internet kennenlernen und Sourcecode mit nach Hause nehmen!
(Mit der erlernten Technik können nach dem Kurs weitere interessante Projekte durchgeführt werden. Erste Programmiererfahrungen sind wünschenswert, aber nicht notwendig.)

Kursentgelt: 34 € (incl. 25 € Materialkosten)
Anmeldung ab 24.6. ab 7 Uhr über juks-erlangen.de (Kurs 106), maximale Platzzahl: 8

Samstag, 13.Juli

11:00-12:00

13

Thema: kommunikation

Eröffnungs-Event!

Meet-up, Rundgang, Kennenlernen — und die Vorstellung der Maker-Fanfare!
Startschuss für zehn Tage voller Repair – Recycle – Make – Hack – Create.

Samstag, 13.Juli

12:00-13:00

46

Thema: kommunikation, vernetzung

VULCA

Vortrag und Diskussion
ohne Anmeldung
(in englischer Sprache)

VULCA is touring european Makerspaces, FabLabs and Hackerspaces for several years and have visited 267 *spaces in over 30 countries. They will give an overview of what they have learned and a vision of a European network of makers.
Learn, make, share! It´s our spirit! An exchange programm is something that we need in Europe!

Die Gastredner werden einen kurzen Überblick über andere europäische Makerspaces und deren Netzwerke geben. Auch soll es ein Aufruf sein, sich mit anderen zu vernetzen und auszutauschen.
VULCA schafft direkte Kontakte zwischen FabLabs / Makerspaces / Hackerspaces und unterstützt persönliche Kontakte und Austausch. Dies kann im Rahmen von Praktika, Seminaren, Besuchen, Projekten u.Ä. stattfinden.

Samstag, 13.Juli

12:00-17:00

28

Thema: kreation

Kultur meets Digital

Eine Kooperation von JuKs und E-Werk (ohne Anmeldung)

Station 1_Code Your Life: Jeder kann programmieren! Einfaches Programmieren mit Makey Makey, Scratch und bunten Bastelmaterialien, simple Programmierschleifen, Kennenlernen von Stromkreisläufen

Station 2_Draw Your Game: Werde zum Spieleentwickler! Erstellen eigener Jump and Run Parcours mit der App „Draw Your Game“, Austausch und Wettkampf mit / gegen andere vor Ort

Station 3_Stop Motion: Trickfilme ganz einfach selber drehen! Erstellen eigener kleiner Kurzfilme mit der App Stop Motion und iMovie

Station 4_VR trifft Kunst
Mit Dr. Iren Schulz, Kommunikationswissenschaftlerin und Medienpädagogin

Samstag, 13.Juli

14:00-17:00

7

Thema: kreation

Basteln mit Arduino

Workshop ohne Anmeldung

Im Workshop können alle Altersgruppen in die unendlichen Möglichkeiten des Mikrocontrollers Arduino reinschnuppern. Auch technisch weniger Versierten wird der Zugang zur Programmierung z.B. eines Roboters ermöglicht.

Samstag, 13.Juli

15:00-16:00

56

Thema: kreation

Ideen zum Urban Gardening

Workshop, für 15 Teilnehmer, mit Florian Demling, Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, Veitshöchheim

Wie kann man ganz einfach Gemüse in der Stadt anbauen? Zu sehen sind ein Kistengarten und vertikale Systeme, die mit wenig Platz zurechtkommen. Gemeinsam legen wir Hand an und installieren eine Bewässerung.

Die verschiedenen Systeme sind während der gesamten Festival-Laufzeit im ex-Teppich zu sehen.

Anmeldung bei Florian Demling: florian.demling@lwg.bayern.de

Samstag, 13.Juli

16:00-17:00

10a

Thema: kreation

Wie wächst die Stadt?

Eröffnung der Satellite Sandbox

Das Forum Erlanger Stadtentwicklung (F.E.ST.) stellt sich vor und eröffnet die Satellite Sandbox (Dauerangebot während des gesamten Digitalfestivals).

Samstag, 13.Juli

ab 17:00

27

Thema: games

Open Gaming Night

Event ohne Anmeldung

Ihr interessiert euch für Videospiele aller Art? Sucht Leute zum spielen, diskutieren oder trainieren? Oder wollt ihr euch vielleicht selbst gegen Profis messen?
Vor Ort bereiten wir einige Spiele und kleinere Turniere für euch vor, da ist für alle was dabei – egal ob erfahrene Spielerin oder interessierter Beginner.

Sonntag, 14.Juli

09:00 – 16:00

39

Thema: kreation

Lego@Mindstorms – Erste Erfahrungen mit Robotik

Workshop mit Anmeldung

Du baust gerne mit Lego und interessierst dich für Robotik? Dann ist das der richtige Workshop für Dich! Im Team entsteht ein Lego-Roboter, den wir mit Hilfe der Programmierung zum „Leben erwecken“.

Anmeldung ab 24.6., 7 Uhr über www.juks-erlangen.de (Kurs 10)
Max. Platzzahl: 12,
Kursentgelt: 19 € (incl. 10 € Materialkosten)

Sonntag, 14.Juli

12:00 – 17:00

12

Thema: architektur, games, minecraft

minecraft Bautreff „meine Altstadt Erlangen“

Offener Minecraft Bautreff ohne Anmeldung

Wir bauen die ideale Minecraft Altstadtmap!
Am 14. und 21. Juli findet der offene Minecraft Bautreff im ex-Teppich statt. Gemeinsam wollen wir unsere Altstadt Erlangen bauen. Was muss bunter werden? Was fehlt? Was muss weg?
All das soll in die Minecraft Altstadtmap einfließen.

Für alle ab 10 Jahren, die Lust auf Gestaltung mit Minecraft haben.
Infos unter: www.sjr-erlangen.de oder kohlert@sjr-erlangen.de

Sonntag, 14.Juli

15:00-16:00

56

Thema: kreation

Ideen zum Urban Gardening

Workshop, für 15 Teilnehmer, mit Florian Demling, Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, Veitshöchheim

Wie kann man ganz einfach Gemüse in der Stadt anbauen? Zu sehen sind ein Kistengarten und vertikale Systeme, die mit wenig Platz zurechtkommen. Gemeinsam legen wir Hand an und installieren eine Bewässerung.

Die verschiedenen Systeme sind während der gesamten Festival-Laufzeit im ex-Teppich zu sehen.

Anmeldung bei Florian Demling: florian.demling@lwg.bayern.de

Montag, 15.Juli

14:00 – 17:00

58

Thema: kreation, musik

Digitale Musik mit Obst und Gemüse

Workshop ohne Voranmeldung

Musik machen mit der Nintendo Wii-Mote Fernbedienung? Ein Orchester aus Pappkartons? Ein Klavier aus Obst und Gemüse? Selber einen Touchscreen oder ein interaktives Whiteboard bauen? Wie geht das?

Workshop mit Carsten Galle für 15 bis 20 Teilnehmer

Empfohlenes Alter: ab 9 Jahre

* wir gehen spielerisch mit interaktiven Musikinstallationen und mobilen Musik-Apps um

*wir lernen interessante Kreativ-Apps auf dem Smartphone und iPad kennen

* wir erleben ganz neue Möglichkeitsräume und erweitern mit Klängen und Rhythmen unseren Blickwinkel auf heutige Technologien

Montag, 15.Juli

14:00 – 15:30

26

Thema: kommunikation

WebChecker 15+

Workshop mit Anmeldung >> ausgebucht

Kinder und Jugendliche verwenden das Internet heutzutage ganz selbstverständlich, es ist Teil der jugendlichen Lebenswelt geworden. Diese junge und faszinierende Technologie bietet eine Fülle an Möglichkeiten. Zugleich sollte man aber Bescheid wissen, wie das Internet funktioniert, um es bewusst nutzen zu können.

Webchecker 15+ richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene von 15-26 Jahren

Anmeldungen bitte an stefan.prange@e-werk.de >> workshop ist ausgebucht!

Weitere Infos zum WebChecker-Konzept: https://www.junginooe.at/webchecker

Montag, 15.Juli

16:00 – 17:00

43

Thema: kreation

Digital zeichnen und konstruieren mit Inkscape

Workshop mit Rainer Krugmann (Anmeldung erforderlich)

Vektorgrafik mit freier Software erstellen: Lernt den Umgang und die Vorteile beim Arbeiten mit Pfaden kennen. Denn sie sind frei skalierbar und für viele Ausgabemöglichkeiten (Plot, Stick, etc.) unverzichtbar.
Der Workshop vermittelt Grundlagen und erste Einblicke.

Informationen und Anmeldung: https://www.vhs-erlangen.de/kurs/19S401560 

Montag, 15.Juli

17:00 – 19:00

48

Thema: game, kreation

Escape Room – Teil 1

Zweiteiliger Workshop mit Anmeldung für max. 10 Teilnehmende ab 16 Jahren.

Vorerfahrung mit escape rooms sind wünschenswert.

Zwei Gruppen konzipieren unter Anleitung je einen eigenen escape room. Sie bauen ihn dann am Donnerstag ab 15:00 auf (Escape Room – Teil 2) und die jeweils andere Besuchergruppe spielt ihn später am gleichen Tag durch (Donnerstag, 18.7. um 19:00).

Anmeldung für den Workshop (alle drei Teile!) bis 14. Juli 2019 unter info@ex-teppich.de

Montag, 15.Juli

19:00 – 21:00

52

Thema: kreation

gameboy-music workshop mit irq7

Workshop mit Anmeldung

Prinzipiell werden Gameboys, Cartridges und Kopfhörer zu Verfügung gestellt — man darf aber natürlich auch seinen eigenen Gameboy mitbringen.
(Kompatibel sind: Game Boy / Game Boy Pocket / Game Boy Color / Game Boy Light / Game Boy Advance / Game Boy Advance SP)

Maximal 14 Teilnehmer, Zielpublikum sind Jugendliche und Erwachsene.

Anmeldung ab 24. Juni bei info@ex-teppich.de

Dienstag, 16.Juli

14:00 – 15:30

26

Thema: kommunikation, webchecker workshops

WebChecker 15+

Workshop mit Anmeldung >> ausgebucht

Kinder und Jugendliche verwenden das Internet heutzutage ganz selbstverständlich, es ist Teil der jugendlichen Lebenswelt geworden. Diese junge und faszinierende Technologie bietet eine Fülle an Möglichkeiten. Zugleich sollte man aber Bescheid wissen, funktioniert, um es bewusst nutzen zu können. wie das Internet

Webchecker 15+ richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene von 15-26 Jahren

Anmeldungen bitte an stefan.prange@e-werk.de >> workshop ist ausgebucht!

Weitere Infos zum WebChecker-Konzept: https://www.junginooe.at/webchecker

Dienstag, 16.Juli

15:00 – 16:30

44

Thema: kreation, programmieren

mach_mal_den_beat_an () – Musik programmieren

Workshop mit Martin Haseneyer

Heute schreiben wir elektronische Musik mit ein paar Zeilen Code.
Bitte mitbringen: Laptop und Kopfhörer

Informationen und Anmeldung: https://www.vhs-erlangen.de/kurs/19S401960

Dienstag, 16.Juli

16:00 – 19:00

49

Thema: kreation

Rechnen wie vor 100 Jahren – der Rechenstab

Präsentation von Georg Hager, DIY Bau-Session mit Julian Hammer / FAB LAB

ohne Voranmeldung

Rechenschieber sind analoge Rechner, und sie sind eigentlich sehr cool.
Multiplikation, Division, Winkelfunktionen, ja sogar beliebige Potenzen und Wurzeln sind mit dem „Schieber“ kein Problem, wenn man einmal das Grundprinzip verstanden hat.
Im Workshop wird das Prinzip des Rechenschiebers erklärt und für 5€ kann jeder ein einfaches Modell selbst anfertigen und mit nach Hause nehmen.

Dienstag, 16.Juli

17:00 – 20:00

58

Thema: kreation, musik

Digitale Musik mit Obst und Gemüse

Workshop ohne Voranmeldung

Musik machen mit der Nintendo Wii-Mote Fernbedienung? Ein Orchester aus Pappkartons? Ein Klavier aus Obst und Gemüse? Selber einen Touchscreen oder ein interaktives Whiteboard bauen? Wie geht das?

Workshop mit Carsten Galle für 15 bis 20 Teilnehmer

Empfohlenes Alter: ab 9 Jahre

* wir gehen spielerisch mit interaktiven Musikinstallationen und mobilen Musik-Apps um

*wir lernen interessante Kreativ-Apps auf dem Smartphone und iPad kennen

* wir erleben ganz neue Möglichkeitsräume und erweitern mit Klängen und Rhythmen unseren Blickwinkel auf heutige Technologien

Dienstag, 16.Juli

19:00 – 21:00

49

Thema: gesundheit

DIY EKG – Bei diesem Workshop schlägt dein Herz schneller

ohne Voranmeldungwer zuerst kommt …

Basteln mit Mikroelektronik klingt abgefahren und kompliziert? Zusammen mit den richtigen Leuten rund um den Health Hackers e.V. und unter professioneller Anleitung kann es jede(r) und allen macht es Spaß. Und was wäre spannender als seinen eigenen Körper dabei zu vermessen?

Das Bauen ist kostenlos, gegen Unkostenbeitrag kann das DIY EKG mit nach Hause genommen werden

Mittwoch, 17.Juli

13:00 – 19:00

55

Thema: information, code

Capture The Flag – Binary Exploitation/Pwning

Workshop mit Voranmeldung

Das ‚Capture The Flag‘ Team der FAU bietet einen Workshop für das Finden und Ausnutzen von Schwachstellen in Binaries an. Nach einer kurzen theoretischen Einführung zu gängigen Methoden und Tools der Binary Exploitation gibt es einen Wettbewerb.
Dazu werden verschiedene Binaries mit vorbereiteten Schwachstellen bereitgestellt, die nacheinander gelöst werden können.
Dabei stehen euch die Dozenten zur Seite.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in C Programmierung
Anmeldung unter info@faust.ninja. Es sind 13 Rechnerstationen für angemeldete Teilnehmer verfügbar; wer ohne Anmeldung hinzu kommen will, muss ein eigenes Gerät mitbringen.

Mittwoch, 17. Juli

15:00 – 18:00

40

Thema: kreation

Die Malmaschinen – Scribble Bots

Workshop mit Voranmeldung (ab 7 Jahren) mit Nikos Probst

How to make a Scribble Bot!
Wie praktisch! Wir bauen – die „Maschine“ malt. Mit viel Spaß entwerfen wir kleine Zeichenmaschinen, die Punkte, Linien, Formen entstehen lassen.
Kursentgelt: 9 € (incl. 5 € Materialkosten); Kursentgelt ermäßigt (mit ErlangenPass): 4,50€

Anmeldung ab 24.6. ab 7 Uhr über juks-erlangen.de (Kurs 15). Maximale Platzzahl: 10

Mittwoch, 17. Juli

17:00-19:00

22

Thema: kommunikation

escape from the filter bubble

Gesprächsrunde für 7-10 Teilnehmende, ohne Voranmeldung

Lesen ist zutiefst kreativ. Jede(r) liest aus einem Buch etwas ganz Anderes heraus. Und wenn man über das, was aus Büchern herauszulesen ist redet, dann kann das Bewusstsein explodieren…
Ein Austausch über Lieblingsbücher, offen für alle Kopf-Abenteuerlustigen. Du bringst ein Buch mit, das dich bewegt, das du gerade in der Tasche oder auf dem Nachttisch hast, und beschreibst in drei bis fünf Minuten, warum es so gut ist.

Mittwoch, 17. Juli

19:00-21:00

3

Thema: kommunikation

DIY-Videomikroskop Hack

Workshop mit Jochen Hunger, Ohne Anmeldung

Hack einer normalen Webcam zu einem 400fach Videomikroskop.
Wir haben acht Webcams vorrätig, die zum Selbstkostenpreis erworben werden können.
Wenn Du eine alte Webcam hast, bring sie mit.

Donnerstag, 18. Juli

14:00-17:00

8

Thema: kreation

Mikroskopfotografie – Die Welt des Mikrokosmos erkunden

Präsentation und Ausstellung ohne Anmeldung

Der renommierte und mit zahlreichen Preisen geehrte Mikro-Fotograf Karl E. Deckart (DGPh) erklärt Technik und Ergebnisse der Fotografie mit einem Lichtmikroskop.

Donnerstag, 18. Juli

14:00-19:00

34

Thema: upcycling, recycling

Kunst-Stoff-Schmiede

Bringt alten Kunststoff mit und macht Neues draus!
Bitte beachten: nur Polypropylen (PP)

Heute zu Gast aus Dresden: Das Konglomerat.


In der offenen Recyclingwerkstatt kannst du Plastikmüll wieder in einen Rohstoff verwandeln und direkt darauf mit eigener Hand zu neuen Produkten weiterverarbeiten.

Donnerstag, 18. Juli

15:00-19:00

41

Thema: kreation

Be a Digital Designer – Illustrationen mit dem Computer

Wow! Von der eigenen Skizze auf Papier zur Illustration – der Workshop vermittelt Grundlagen der Gestaltung mit dem Computerprogramm Photoshop Elements.

Workshop mit Ursula Beck
Kursentgelt: 6 €
Bitte mitbringen: USB Stick oder anderes Speichermedium.

ab 10 Jahren

Anmeldung ab 24.6. ab 7 Uhr über juks-erlangen.de (Kurs 16)

Donnerstag, 18.Juli

15:00 – 19:00

48

Thema: game, kreation

Escape Room – Teil 2

Zweiteiliger Workshop für max. 10 Teilnehmende ab 16 Jahren.
Vorerfahrung mit escape rooms sind wünschenswert.

Zwei Besuchergruppen erfinden am Montag (15.7., 17:00 bis 19:00) je einen escape room, bauen ihn am Donnerstag ab 15:00 auf und die jeweils andere Besuchergruppe spielt ihn später durch (am Donnerstag, 18.7. um 19:00).

Anmeldung für den Workshop (alle drei Teile!) bis 14.7. unter info@ex-teppich.de

Donnerstag, 18.Juli

18:00 – 20:00

35

Thema: kreation

Feinstaubsensor basteln

Workshop mit Nils Pickert

ohne Voranmeldung. Wer zuerst kommt …

Der böse Diesel und die gute Holzheizung? So einfach ist es mit der
Luftqualität leider nicht… Feinstaub, Stickoxide und andere Luftschadstoffe sind immer wieder in der Diskussion, werden aber aufgrund teurer Mess-Stationen nur an wenigen Stellen tatsächlich
gemessen. Wir bauen einen kostengünstigen einfachen Feinstaubsensor, der vom OK Lab Stuttgart entwickelt wurde, um im Citizen-Science Projekt https://luftdaten.info Daten weltweit zu sammeln. In Erlangen und drumherum gibt es schon einige dieser Selbstbau-Mess-Stationen, die Daten finden sich hier: https://erlangen.maps.luftdaten.info/

Hardware für 8 Teilnehmer ist vorhanden (Unkostenbeitrag: 20€). Wer die Hardware selber bestellen mag, findet die Liste der benötigten Komponenten hier: https://luftdaten.info/feinstaubsensor-bauen/

Donnerstag, 18.Juli

19:00 – 21:00

56

Thema: game, kreation

Escape Room – Event

Zweiteiliger Workshop für max. 10 Teilnehmende ab 16 Jahren.
Vorerfahrung mit escape rooms sind wünschenswert.

Zwei Besuchergruppen erfinden am Montag (15.7., 17:00 bis 19:00) je einen escape room, bauen ihn am Donnerstag ab 15:00 auf und die jeweils andere Besuchergruppe “spielt” ihn später durch (am Donnerstag, 18.7. um 19:00).

Anmeldung für den Workshop (alle drei Teile!) bis 14.7. unter info@ex-teppich.de

Donnerstag, 18.Juli

19:00 – 21:00

15

Thema: kommunikation

krypto-party: sicher im Netz unterwegs

Ohne Anmeldung

Der CCC (Chaos Computer Club) gibt die heißesten Tips, wie man ohne Schaden im Netz unterwegs ist. Laptops und/oder Handys mitbringen — und sicherer surfen als jemals zuvor!

Freitag, 19.Juli

13:00 – 15:30

57

Thema: creation

Mit Business Design von der reinen Idee zur echten Innovation

Workshop mit Dr. Karl Rabes, FAU Digital Tech Academy

mit Voranmeldung

Macht aus eurer Idee eine echte Innovation!

Naja, vielleicht nicht gleich eine echte Innovation, aber wir zeigen euch einen Weg die Brandbreite von Innovation auszuloten. Mit Spaß und Post-Its werden wir uns dem Thema Geschäftsmodellentwicklung nähern und euch aufzeigen, wie es auf Basis eurer Idee zu einer echten Unternehmensgründung kommen kann.

max. 20 Teilnehmer, der Workshop ist kostenfrei.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Freitag, 19.Juli

15:00 – 16:00

31

Thema: biohacking

Humus sapiens (Bodenforschung)

Workshop mit Anmeldung

Erde ist mehr als nur der Dreck unter unseren Füßen: Sie ist ein komplexes und dynamisches Ökosystem, Heimat von tausenden Organismen und Grundlage unserer Ernährung. Die Gesellschaft für mikroBIOMIK lädt dazu ein, den Boden zu erforschen und seine Bewohner kennenzulernen.

Workshop mit Julian Chollet (Gesellschaft für mikroBIOMIK) für 7-10 neugierige Menschen ab 7 Jahren, Permakultur-Begeisterte, Boden-Experten und „jedermann“.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Freitag, 19.Juli

16:00 – 17:00

31

Thema: biohacking

Humus sapiens (Bodenforschung)

Workshop mit Anmeldung

Erde ist mehr als nur der Dreck unter unseren Füßen: Sie ist ein komplexes und dynamisches Ökosystem, Heimat von tausenden Organismen und Grundlage unserer Ernährung. Die Gesellschaft für mikroBIOMIK lädt dazu ein, den Boden zu erforschen und seine Bewohner kennenzulernen.

Workshop mit Julian Chollet (Gesellschaft für mikroBIOMIK) für 7-10 neugierige Menschen ab 7 Jahren, Permakultur-Begeisterte, Boden-Experten und „jedermann“.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Freitag, 19.Juli

16:00 – 18:00

1

Thema: biohacking

CSI Erlangen: Kriminologie zu Anfassen

Workshop mit Anmeldung

Workshop für 10 Personen mit Uli Hirschmüller vom Urban Lab Nürnberg

Wir tauchen ein in die Welt der Kriminologie und Molekulargenetik und bringen deine DNA zum Leuchten. Wende mit uns eine Technik an, wie Sie auch von Profis eingesetzt wird, und bestimme deinen genetischen Fingerabdruck.


Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Freitag, 19.Juli

17:00 – 18:00

31

Thema: biohacking

Spektroskopie (Über-Sinne)

Workshop mit Anmeldung

DIY Spektroskopie Workshop (Kat Austen, Alessandro Volpato)

Mit Spektroskopie werden Methoden bezeichnet, die man verwendet, um Eigenschaften einer Lichtstrahlung zu bestimmen. Wir bringen die Analyse dieser Chemikalien mit einem speziellen, selbst hergestellten (DIY) Spektrometer aus dem Labor ins Festival.

Pflanzen sind chemische Miniaturreaktoren. Viele der Chemikalien, die sie produzieren, sind nützlich für die menschliche Gesundheit – und sie sind auch bunt!  Im Spektroskopie Workshop werdet ihr Obst und Gemüse analysieren: nach der Extraktion und Trennung der Pigmente werdet ihr sie mit einem DIY Spektrometer (Lichtanalysator) profilieren, um die Geheimnisse pflanzlicher Mikronährstoffe zu entdecken.

Workshop für 7-10 neugierige Menschen ab 15 Jahren.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Freitag, 19.Juli

18:00 – 19:00

31

Thema: biohacking

Spektroskopie (Über-Sinne)

Workshop mit Anmeldung

DIY Spektroskopie Workshop (Kat Austen, Alessandro Volpato)

Mit Spektroskopie werden Methoden bezeichnet, die man verwendet, um Eigenschaften einer Lichtstrahlung zu bestimmen. Wir bringen die Analyse dieser Chemikalien mit einem speziellen, selbst hergestellten (DIY) Spektrometer aus dem Labor ins Festival.

Pflanzen sind chemische Miniaturreaktoren. Viele der Chemikalien, die sie produzieren, sind nützlich für die menschliche Gesundheit – und sie sind auch bunt! Im Spektroskopie Workshop werdet ihr Obst und Gemüse analysieren: nach der Extraktion und Trennung der Pigmente werdet ihr sie mit einem DIY Spektrometer (Lichtanalysator) profilieren, um die Geheimnisse pflanzlicher Mikronährstoffe zu entdecken.

Workshop für 7-10 neugierige Menschen ab 15 Jahren.

Anmeldung ab dem 24.6. bei info@ex-teppich.de

Freitag, 19.Juli

19:00 – 21:00

23

Thema: gesundheit, health hackers

DIY Pulsoximeter – Messe den Sauerstoffgehalt in deinem Blut!

Workshop ohne Anmeldungwer zuerst kommt …

Basteln mit Mikroelektronik klingt abgefahren und kompliziert? Zusammen mit den richtigen Leuten rund um den Health Hackers e.V. und unter professioneller Anleitung kann es jede(r), und allen macht es Spaß. Und was wäre spannender als seinen eigenen Körper dabei zu vermessen?

Das Bauen ist kostenlos, gegen Unkostenbeitrag kann das DIY Pulsoximeter mit nach Hause genommen werden

Samstag, 20.Juli

10:00 – 11:00

31

Thema: biohacking

Humus sapiens (Bodenforschung)

Workshop mit Anmeldung

Erde ist mehr als nur der Dreck unter unseren Füßen: Sie ist ein komplexes und dynamisches Ökosystem, Heimat von tausenden Organismen und Grundlage unserer Ernährung. Die Gesellschaft für mikroBIOMIK lädt dazu ein, den Boden zu erforschen und seine Bewohner kennenzulernen.

Workshop mit Julian Chollet (Gesellschaft für mikroBIOMIK) für 7-10 neugierige Menschen ab 7 Jahren, Permakultur-Begeisterte, Boden-Experten und „jedermann“.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Samstag, 20.Juli

11:00 – 12:00

31

Thema: biohacking

Humus sapiens (Bodenforschung)

Workshop mit Anmeldung

Erde ist mehr als nur der Dreck unter unseren Füßen: Sie ist ein komplexes und dynamisches Ökosystem, Heimat von tausenden Organismen und Grundlage unserer Ernährung. Die Gesellschaft für mikroBIOMIK lädt dazu ein, den Boden zu erforschen und seine Bewohner kennenzulernen.

Workshop mit Julian Chollet (Gesellschaft für mikroBIOMIK) für 7-10 neugierige Menschen ab 7 Jahren, Permakultur-Begeisterte, Boden-Experten und „jedermann“.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Samstag, 20.Juli

10:00 – 16:00

42

Thema: kreation

Comic Zeichnen mit dem Computer

Workshop mit Anmeldung >> ausgebucht


Ob Donald, Asterix oder die Avengers: Wer schon immer tolle Comics erfinden wollte, aber zwei linke Hände voller Daumen hat, kann am Computer trotzdem tolle Stories hervorbringen – zeichnen, Farben einfügen – fertig!

Bitte mitbringen: USB Stick oder anderes Speichermedium.

Workshop ab 8 Jahren mit Ursula Beck. Maximale Platzzahl: 8
Kursentgelt: 9 € (incl. 1 € Materialkosten)
Anmeldung ab 24.6. ab 7 Uhr über juks-erlangen.de (Kurs 18) >> workshop ist ausgebucht!

Samstag, 20.Juli

11:00 – 15:00

33

Thema: upcycling recycling

repair café

Workshop ohne Anmeldung

Was wir können:  Mitgebrachte Geräte reparieren, beraten, Anleitungen im Internet suchen, Reparaturerfahrung weitergeben, zuhören.
Du kannst: Selbst reparieren, mithelfen, zuschauen, Kaffee und Kuchen genießen.
Das Team um Helmut Haedrich bietet nachhaltige Lötübungen für kleine und große Kinder.

Samstag, 20.Juli

12:00 – 13:00

31

Thema: biohacking

 Pilze – Material der Zukunft?

Workshop mit Anmeldung

„Tauche ein in die Welt der Pilzzucht und lerne wie du aus Agrarabfällen sinnvolle Haushaltsprodukte herstellen kannst. In den natürlichen Ökosystemen sind Pilze ein essentieller Teil des Nährstoffkreislaufs, erfahre wie wir diese Funktion zukünftig für unsere Gesellschaft nutzen können.“

Workshop mit Malte Larsen (Gesellschaft für mikroBIOMIK); https://mikrobiomik.org/de/workshops

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Samstag, 20.Juli

13:00 – 14:00

31

Thema: biohacking

Pilze – Material der Zukunft?

Workshop mit Anmeldung

„Tauche ein in die Welt der Pilzzucht und lerne wie du aus Agrarabfällen sinnvolle Haushaltsprodukte herstellen kannst. In den natürlichen Ökosystemen sind Pilze ein essentieller Teil des Nährstoffkreislaufs, erfahre wie wir diese Funktion zukünftig für unsere Gesellschaft nutzen können.“

Workshop mit Malte Larsen (Gesellschaft für mikroBIOMIK); https://mikrobiomik.org/de/workshops

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Samstag, 20.Juli

14:00 – 15:00

31

Thema: biohacking

Spektroskopie (Über-Sinne)

Workshop mit Anmeldung

DIY Spektroskopie Workshop (Kat Austen, Alessandro Volpato)

Mit Spektroskopie werden Methoden bezeichnet, die man verwendet, um Eigenschaften einer Lichtstrahlung zu bestimmen. Wir bringen die Analyse dieser Chemikalien mit einem speziellen, selbst hergestellten (DIY) Spektrometer aus dem Labor ins Festival.

Pflanzen sind chemische Miniaturreaktoren. Viele der Chemikalien, die sie produzieren, sind nützlich für die menschliche Gesundheit – und sie sind auch bunt! Im Spektroskopie Workshop werdet ihr Obst und Gemüse analysieren: nach der Extraktion und Trennung der Pigmente werdet ihr sie mit einem DIY Spektrometer (Lichtanalysator) profilieren, um die Geheimnisse pflanzlicher Mikronährstoffe zu entdecken.

Workshop für 7-10 neugierige Menschen ab 15 Jahren.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Samstag, 20.Juli

15:00 – 16:00

31

Thema: biohacking

Spektroskopie (Über-Sinne)

Workshop mit Anmeldung

DIY Spektroskopie Workshop (Kat Austen, Alessandro Volpato)

Mit Spektroskopie werden Methoden bezeichnet, die man verwendet, um Eigenschaften einer Lichtstrahlung zu bestimmen. Wir bringen die Analyse dieser Chemikalien mit einem speziellen, selbst hergestellten (DIY) Spektrometer aus dem Labor ins Festival.

Pflanzen sind chemische Miniaturreaktoren. Viele der Chemikalien, die sie produzieren, sind nützlich für die menschliche Gesundheit – und sie sind auch bunt! Im Spektroskopie Workshop werdet ihr Obst und Gemüse analysieren: nach der Extraktion und Trennung der Pigmente werdet ihr sie mit einem DIY Spektrometer (Lichtanalysator) profilieren, um die Geheimnisse pflanzlicher Mikronährstoffe zu entdecken. Workshop für 7-10 neugierige Menschen ab 15 Jahren.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Samstag, 20.Juli

16:00 – 18:00

31

Thema: biohacking

Biodesign. Wie Organismen zu Maschinen werden

Impulsvortrag und Workshop ohne Anmeldung

mit Johann Bauerfeind

Intro-Session: Synthetische Biologie – Wie Organismen zu Maschinen werden.
• 15 Minuten Impulsvortrag über die Methoden und Werkzeuge der Synthetischen Biologie (u.a. CRISPR/Cas9, BioBricks, DIY-Hardware)

Angewandter Biodesign-Workshop zum (Re-)-Design biologischer Systeme: für bis zu 12 Teilnehmer.
• Praktischer Exkurs anhand ausgewählter Beispiele in die Nutzung freier Onlinerepositorien der synthetischen Biologie, wie der iGEM-BioBrick Registry.
• Kennenlernen der „Benchling-Cloud“ zum Bau und Modellierung von biologischen Schaltplänen.

Samstag, 20.Juli

19:00 – 21:00

31

Thema: biohacking

Is grow the new make, is bio the new digital?

Ohne Anmeldung

Gespräch mit Gästen über Chancen der Biotechnologie und ihre Risiken, übers Bio-Hacken, Wachsen und Wachsenlassen
Mit dabei: Ruth Stadler (FAU Molecular Plant Physiology), Rudolf Kötter (FAU Philosophie), Johann Bauerfeind (Solaga UG, Berlin).
Moderation: Ulrich Hirschmüller

Samstag, 20.Juli

ab 18:30

Fingerfood aus dem Lesecafé

Biohacking Party – mit Fingerfood, Burger, Süßem und Herzhaftem zum Naschen und Sattwerden. Dazu Biere und Limonaden von Lammsbräu und feine Weine von der Maininsel.

Bio, fair, vegan frisch aus dem Lesecafé

Samstag, 20.Juli

ab 21:30

51

Thema: biohacking

chiptune music – irq7 live in concert

Liveshow ohne Anmeldung

Hannes Fertala, in der globalen Szene besser bekannt als irq7, komponiert seine Songs am Gameboy. Wer einmal den Bass eines Gameboy-Klassik gehört hat, weiß, dass der es locker mit modernen Synthesizern aufnehmen kann. Die Gameboy-Sounds erinnern an alte Computerspiele, die Songs aber sind für Dance-Clubs mit wirklich fetten Musikanlagen ausgelegt.

Sonntag, 21.Juli

10:00 – 11:00

31

Thema: biohacking

Humus sapiens (Bodenforschung)

Workshop mit Anmeldung

Was fressen Regenwürmer? Wie funktioniert eine Schlammbatterie? Wer lebt in unserem Kompost?
Der Boden steckt voller Leben:
Er ist ein komplexes und dynamisches Ökosystem:
Heimat unzähliger Organismen und die Grundlage für die meisten unserer Lebensmittel.

Mit Julian Chollet, Gesellschaft für mikroBIOMIK

Workshop für 7-10 neugierige Menschen ab 7 Jahren, Permakultur-Begeisterte, Boden-Experten und „jedermann“.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Sonntag, 21.Juli

11:00 – 12:00

31

Thema: biohacking

Humus sapiens (Bodenforschung)

Workshop mit Anmeldung

Was fressen Regenwürmer? Wie funktioniert eine Schlammbatterie? Wer lebt in unserem Kompost?
Der Boden steckt voller Leben: Er ist ein komplexes und dynamisches Ökosystem, Heimat unzähliger Organismen und die Grundlage für die meisten unserer Lebensmittel.

Mit Julian Chollet, Gesellschaft für mikroBIOMIK

Workshop für 7-10 neugierige Menschen ab 7 Jahren, Permakultur-Begeisterte, Boden-Experten und „jedermann“.

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Sonntag, 21.Juli

12:00 – 17:00

12

Thema: architektur, games, minecraft

minecraft Bautreff

Offener Minecraft Bautreff, ohne Anmeldung.

An den Sonntagen 14. und 21. Juli findet der offene Minecraft Bautreff „meine Altstadt Erlangen“ im ex-Teppich statt. Gemeinsam wollen wir unsere Altstadt Erlangen bauen. Was muss bunter werden? – was fehlt? – was muss weg? All das soll in die Minecraft Altstadtmap einfließen.

Für alle ab 10 Jahren, die Lust auf Gestaltung mit Minecraft haben.
Infos unter: www.sjr-erlangen.de oder kohlert@sjr-erlangen.de

Sonntag, 21.Juli

12:00 – 13:00

31

Thema: biohacking

Pilze – Material der Zukunft?

Workshop mit Anmeldung

„Tauche ein in die Welt der Pilzzucht und lerne wie du aus Agrarabfällen sinnvolle Haushaltsprodukte herstellen kannst. In den natürlichen Ökosystemen sind Pilze ein essentieller Teil des Nährstoffkreislaufs, erfahre wie wir diese Funktion zukünftig für unsere Gesellschaft nutzen können.“

Workshop mit Malte Larsen (Gesellschaft für mikroBIOMIK); https://mikrobiomik.org/de/workshops

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Sonntag, 21.Juli

13:00 – 14:00

31

Thema: biohacking

Pilze – Material der Zukunft?

Workshop mit Anmeldung

„Tauche ein in die Welt der Pilzzucht und lerne wie du aus Agrarabfällen sinnvolle Haushaltsprodukte herstellen kannst. In den natürlichen Ökosystemen sind Pilze ein essentieller Teil des Nährstoffkreislaufs, erfahre wie wir diese Funktion zukünftig für unsere Gesellschaft nutzen können.“

Workshop mit Malte Larsen (Gesellschaft für mikroBIOMIK); workshops

Anmeldung bei info@ex-teppich.de

Sonntag, 21.Juli

16:00 – 17:00

30

Thema: gesundheit, quantified self

DIY Health mit Smartphone und Co: Smart & healthy, der Lifestyle der Zukunft

Ohne Anmeldung

Florian Schumacher ist Self-Tracking-Pionier. Seit 2010 erforscht der 37-jährige Münchner die Erfassung und Nutzung persönlicher Daten im Selbstversuch.

Er inspiriert nicht nur durch spannendes Fachwissen rund um Wearables und Quantified-Self-Devices, sondern zeigt auch eindrucksvoll die gesellschaftlichen Veränderungen auf, die mit der Technologie einher gehen.

Montag, 22.Juli

17:00 – 18:00

45

Thema: kommunikation bildung

Wo verläuft die Grenze zwischen ex-Teppich und Schule?

Barcamp / Vortrag ohne Anmeldung

Impulsangebot von Kai Wörner, Realschullehrer in Erlangen und deutschlandweit unterwegs in Sachen aktueller digitaler Bildungsangebote.

Es steht im Raum, dass die Grenzen zwischen den Bildungsorten immer unschärfer werden. Verschmelzen Schule, Museum, Bibliothek, Science Center und Volkshochschule tatsächlich ineinander?
Was bedeutet das für das Service-Design eines Projekts wie ex-Teppich, wie auch für ein urbanes digitales Experimentierfeld mit niedriger Schwelle?

Montag, 22.Juli

18:00 – 20:00

16

Thema: kommunikation microbarcamp

Wie lernt der Teppich fliegen?

Barcamp / Vortrag ohne Anmeldung

ex-Teppich ist die Pilotin für eine permanente Plattform in der Stadt, die allen offenstehen soll und auf der aktuelle Technologien und Prozesse kreativ genutzt werden können. Das Mikrobarcamp ist eine direkte Feedback-Schleife in diese Zukunft, ein kreatives Unterstützertreffen mit der Absicht, die Zukunft Erlangens aktiv mit zu gestalten.

Wann konntest Du zuletzt sagen: Dieser Tag hat mein Leben verändert?