Wie lernt der Teppich fliegen?

Wir haben uns sehr gefreut, dass unser Unterstützertreffen am Ende des Festivals gut besucht war. Unser Projekt schwamm auf einer Welle der Sympathie, das wurde spätestens deutlich, als Anne Reimann die Anwesenden aufforderte, sich kurz persönlich vorzustellen. Ohne eine persönliche Liebeserklärung an den Experimentierraum ex-Teppich ging es selten ab, und eigentlich hatten wir uns das so auch erträumt, doch nicht unbedingt erwartet.

Diese Herren willst du im Boot haben: Erlangens OB Florian Janik und Festival-Fuchs Bodo Birk

Mit den gesammelten Ideen von sechs bunten Arbeitstischen an Bord bewegen wir uns nun in den Sommer. Jeder und jede kann einen individuelllen Mix aus den Kernen Technologie, Know-How-Transfer, Chillen und Kaffeetrinken, Cutting-Edge, Basteln, Reparieren, Medienkönnen, Spiel und Unternehmen herstellen und reifen lassen, bis wir uns dann in ein paar Wochen für den ersten Aufschlag unserer Herbstkampagne treffen.

Er sehe die Voraussetzungen dafür gegeben, dass für jeden EURO, den Dritte dem Projekt geben, die Stadt einen EURO drauflegt, sagt OB Florian Janik. Kurz und knapp – das ist die beste Botschaft des Abends.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.